Homepage
Deutsch
Drucken  Favorit hinzufügen (nur MSIE)  Sitemap/Index
Herzlich Willkommen!
...
.


News von der Comic Action
.
...

News

17.10.2012
Regeln und Zeiten der Signierstunden auf der Comic Action
Alle Angaben ohne Gewähr


Vergabe von Nummern: Die Tickets für den Tag gibt es am Vormittag um 10.45 Uhr, solange der Vorrat reicht an den Zeichnertischen. Wir behalten uns vor, bei zu großem Andrang bei einem Künstler das übliche Würfelprinzip zu verwenden (Paschwurf = Ticket. Wer keinen Pasch wirft, kann sich gerne erneut anstellen, solange Tickets verfügbar sind). Die Vergabe dauert maximal eine Viertelstunde, wenn dann noch Tickets übrig sind, sind diese anschließend an der Kasse erhältlich, solange der Vorrat reicht. Die Tickets sind nur am aufgedruckten Tag gültig und werden in Reihenfolge abgearbeitet (d.h. nach Nummer 3 kommt Nummer 4. Ist 4 nicht da, kommt Nummer 5 und Nummer 4 ist ungültig). Es gibt zwei Ausnahmen: Greg Capullo: Keine Tickets, einfach anstellen. Tanya Roberts: Neben den regulären Tickets gibt es VIP-Tickets für Kinder, die jederzeit Vorrang haben.

Mindestkauf: Mit dem ergatterten Ticket kauft man am Stand Comics seiner eigenen Wahl im Wert von mindestens 20 € ein. An der Kasse wird das Ticket dann gültig gestempelt ---> Ohne Kauf kein Sketch. Drei Ausnahmen: Mathias Kringe (hier reicht der Kauf des Spass Wars-Cartoonbandes im Wert von 9,95 €), Tanya Roberts (für die normalen Tickets gilt die 20 €-Regel, Kids-VIP-Tickets sind ohne Kauf gültig) und Greg Capullo (macht keine Sketche, nur Doodles).

Unterschriften: Zusätzlich signiert wird gern, aber bitte auf den Andrang beim Künstler achten und darauf abgestimmt einen Richtwert von 5 bis maximal 10 zusätzlichen Comics einhalten (Ausnahme: US-Ausgaben, hier bitte maximal 2-3 Stück. Wer mehr Bedarf hat, kann gerne mit einem großen Koffer in die USA fliegen). Wer keinen Sketch will, kann mit 3 Heften/Büchern auch einfach so anstehen, wir schieben das zwischenrein, wann immer es möglich ist.

Sketche: Sketche gibt's in Comics und Sketchbooks. Einzelblätter liegen im Ermessen des Zeichners und können von ihm jederzeit verweigert werden. Sollten Einzelblätter akzeptiert werden, gilt: Format DIN A 4, größere Formate sind ausgeschlossen (bitte seid doch fair zu den anderen Mit-Fans). Es gibt zwei Ausnahmen: Jacen Burrows und Matthias Kringe zeichnen ausschließlich in Comics, keine Einzelblätter, keine Sketchbooks.

Signierstunden - Uhrzeiten: Donnerstag bis Samstag von 11.30 bis 13 Uhr, 14 bis 16 Uhr Sonntag von 11 bis 14 Uhr

Anwesenheitstage und Azahl der Sketche: (in Klammern jeweils die geplante Anzahl der verfügbaren Tickets (wird u.U. tageweise angepasst):

  • Mahmud Asrar - alle Tage (Donnerstag 15, Freitag & Samstag 35, Sonntag 30)
  • Jacen Burrows - Freitag (10) und Samstag (25).
  • Greg Capullo - Freitag bis Sonntag, keine Tickets
  • Yildiray Cinar - alle Tage (Donnerstag 15, Freitag & Samstag 35, , Sonntag 30)
  • Adi Granov - alle Tage (12, Sonntag 10)
  • Tyler Kirkham - Donnerstag und Freitag (15)
  • Matthias Kringe - Samstag (30) und Sonntag (20)
  • Tanya Roberts - Samstag und Sonntag (10 plus 20 Kids-VIP)
  • Colin Wilson - Donnerstag und Freitag (25)